Jacobsmuscheln auf gegrilltem Artischockensalat

Zutaten:

16 Jakobsmuscheln (grillfertig)
8 Artischockenböden (fertig)
1 Zitrone + Saft von ½ Zitrone
1 EL Meersalz
½ EL frisch gehackter Thymian
1 EL Honig
½ EL Roter Balsamico
2 EL Olivenöl
25g Ruccola
50g Geröstete Mandelplättchen
Salz
Pfeffer
Räucherchips (Mesquite) 10 Minuten gewässert


  1. Zitrone 10 Minuten in 1 Liter Wasser mit Meersalz köcheln lassen. Danach abkühlen lassen und das Fruchtfleisch aus der Zitrone entnehmen und die Schale in schmale Streifen schneiden.
  2. Mit den restlichen Zutaten außer den Mandeln und Ruccola eine Vinaigrette machen.
  3. Grill für direkte, mittlere Hitze vorbereiten (180-200 °C). Artischocken von beiden Seiten angrillen. Danach die Räucherchips direkt auflegen und etwa 10 Minuten angehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Artischockenböden in Streifen schneiden und mit der Zitronenschale und der Vinaigrette vermischen.
  5. Sobald die Rauchentwicklung gut ist, die Jakobsmuscheln von beiden Seiten 1-2 Minuten angrillen. Ruccola unter den Salat mischen, Jakobsmuscheln darauf geben und mit Mandeln bestreuen.