Zitronen-Hühner-Ragout

Zutaten:

1 ganzes Hühnchen, ca. 1.5 kg
5 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
2 TL grobes Salz
1 TL frischer Pfeffer
2 Zitronen
4 Knoblauchzehen
4 Karotten
2 Pastinaken
3 Steckrüben
200 ml Weißwein
5 Zweige Petersilie
Olivenöl


Zubereitung:

In der Küche:

  1. Den Thymian und den Rosmarin zerhacken und mit einer Reibe von einer Zitrone die Schale abreiben.
  2. Zu der Zitronenschale und den Kräutern etwas Salz und Pfeffer dazugeben.
  3. Das Fleisch des Hühnchen in Stücke schneiden und das Fleisch mit dem Kräuter-Mix einreiben.
  4. Die Karotten und die Pastinaken schälen und in dicke Stifte schneiden.
  5. Die Steckrüben waschen und halbieren.
  6. Die Knoblauchzehen hacken und die Zitrone in Streifen schneiden.

Am Grill:

  1. Den Grill für indirekte hohe Hitze vorbereiten und den GBS Dutch Oven auf dem Grill platzieren.
  2. Das Hühnchen auf dem Grillrost angrillen, damit das Fleisch Grillmarkierungen erhält.
  3. Etwas Öl in den Dutch Oven geben und erhitzen.
  4. Anschließend das Gemüse in den Dutch Oven geben und gleichmäßig verteilen.
  5. Auf dem Gemüse das Hühnchen Fleisch verteilen.
  6. Den Weißwein über das Fleisch und die Zitronenscheiben um das Fleisch verteilen und mit Öl beträufeln.
  7. Den Deckel des Dutch Oven schließen und für 35 Minuten kochen lassen.
  8. Den Deckel entfernen und für weiter 10 Minuten grillen, damit die haut des Hühnchens knusprig wird.
  9. Die Petersilie über das Fleisch streuen und direkt aus dem Dutch Oven servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Grillzeit: 45 Minuten
Grilltemperatur: 200 °C
Grillmethode: direkt/indirekt
Zubehör: GBS® Dutch Oven
Kerntemperatur: 75 °C